Anschnitt- und Filtertechnik in der Gießerei

Neue Theorien im Kontext zu früheren Forschungsergebnissen

Die Gießereitechnik ist eines der faszinierendsten und bedeutendsten Tätigkeitsfelder der modernen Technik. Seit mehr als sieben Jahrtausenden werden Metalle geschmolzen und vergossen. Und genauso lange dauert auch die Suche nach der idealen Anschnitt- und Filtertechnik an. Immer wieder kommt es im Gießereibetrieb zu Problemen bei der Filtration, die zu suboptimalen Gießergebnissen führen. Die langjährige Erfahrung von hofmann CERAMiC hat andererseits gezeigt, dass oftmals gute Gießergebnisse erzielt werden, obwohl die angewandte Filtrationstechnik gängigen Theorien über Filtration widerspricht. Thorsten Reuther hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Beobachtungen zusammenzutragen und als neue Theorie zur Filtrationstechnik zu formulieren. Diese stellt er bewusst in den Kontext früherer Forschungsergebnisse und betrachtet sie als Fortführung und Weiterentwicklung existierender Modelle. Allgemein verständlich und praxisorientiert skizziert er neue Lösungsansätze zur Optimierung von Anschnitttechnik und Filtration.

Erarbeitet und zusammengetragen von Dipl.-Ing. Thorsten Reuther,
Geschäftsführer der Firma hofmann CERAMiC.

2. Auflage März 2014
ISBN 978-3-00-033768-0

Das Buch können Sie für eine Schutzgebühr von €19,90 zzgl. Versandkosten
direkt bei uns bestellen: info(at)ifgl-hofmann.de